Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
[email protected]:

Steuern & Recht Nr. 6-2021

03. November 2021

Roland Speidel, Steuerberater, Rechtsanwalt, Senior Manager, Grundsatzabteilung Tax & Legal |

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren,

die weitreichendste Entscheidung der letzten Zeit dürfte die des BFH zur Ermittlung fremdüblicher Zinsen auf Konzerndarlehen gewesen sein. Damit klärt er zumindest eine Grundsatzfrage in einem in der Praxis sehr bedeutsamen Bereich. Auch in anderen Bereichen haben wir wieder vielfältige Themen aufgegriffen und wichtige Entscheidungen für Sie erläutert. Dazu geben Ihnen die Fachleute der BDO auf Nachfrage gern weitere Auskünfte.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre BDO


Inhaltsverzeichnis

FÜR ALLE STEUERPFLICHTIGEN

FÜR GEWERBETREIBENDE UND FREIBERUFLER

FÜR KAPITALGESELLSCHAFTEN, IHRE GESELLSCHAFTER SOWIE GESCHÄFTSFÜHRER UND VORSTÄNDE

FÜR ARBEITNEHMER

FÜR BEZIEHER VON KAPITALEINKÜNFTEN

FÜR IMMOBILIENEIGENTÜMER

FÜR GEMEINNÜTZIGE UNTERNEHMEN