Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO berät MAMBU bei $135 Millionen Series D Finanzierung unter Federführung von TCV

18. Januar 2021

Ein multidisziplinäres Team von BDO unter der Leitung von Thorsten Zwiener (Corporate Finance, Frankfurt) gemeinsam mit Elmar Hiltner (Corporate Finance, Köln) und Michael Brauer (Transaktionssteuer, Düsseldorf) hat MAMBU, den in Berlin ansässigen Anbieter von SaaS Banken- und Finanzdienstleistungsanwendungen, umfassend beraten. In der jüngst abgeschlossenen Series D Finanziergsrunde wurden 135 Millionen US-Dollar eingeworben. Unter Federführung von TCV beteiligten sich sowohl bestehende Investoren wie Acton Capital Partners, Bessemer Venture Partners, Runa Capital sowie als neue Investoren Arena Holdings und Tiger Global. Auf Grundlage der aktuellen Finanzierungsrunde liegt die Unternehmensbewertung bei über 2 Milliarden US-Dollar.

Mambu ist ein marktführender Anbeiter von Cloud-basierten SaaS Lösungen für Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen, welche die Erstellung und Wartung von Finanzprodukten seitens der Finanzinstitute beschleunigt und vereinfacht. Mambu’s Plattform wird von traditionellen Banken, Fintech-Startups, Finanzinstituten, gemeinnützigen Organisationen und anderen Unternehmen genutzt, um ihre Finanzprodukte und -dienstleistungen zu betreiben. Mit Kunden wie ABN AMRO, N26, OakNorth, Orange und Santander treibt Mambu sowohl den Aufbau neuer Fintechs als auch die Migration bestehender Finanzinstitute auf einen für die Fintech-Ära geeigneten Tech-Stack voran.

Mit dieser neuen Finanzierungsrunde beschleunigt Mambu sein agiles Wachstum durch den weiteren Ausbau seine Präsenz in den mehr als 50 Ländern, in denen es bereits tätig ist, sowie die Fortentwicklung der Plattform.

Das multidisziplinäre Team von BDO mit Spezialisten aus den Bereichen Corporate Finance und Transaction Tax begleitete Mambu GmbH als integrierter, grenzüberschreitender Accounting- und Tax-Berater und unterstützte die Transaktion mit der Erstellung von Financial und Tax Factbooks sowie während des gesamten Due-Diligence-Prozesses.

Mit 2.500 Corporate Finance-Spezialisten ist BDO Corporate Finance eines der größten und aktivsten Corporate Finance-Netzwerke der Welt. Im Jahr 2020 hat BDO weltweit in über 1.500 Transaktionen mit einem Wert von über 80 Milliarden US-Dollar beraten.

 

Berater Mambu GmbH:

 

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
 

Thorsten Zwiener (Lead, Frankfurt)

Elmar Hiltner (Financial Fact Book, Köln)

Christopher Schmidl (Financial Fact Book, Köln)

Dr. Michael Brauer (Tax Fact Book, Düsseldorf)

Philipp Baumeister (Tax Fact Book, Düsseldorf)