Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO baut neues Nearshoring Center in der Ukraine weiter aus

10. Februar 2021

Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft baut das Angebot ihrer Tochtergesellschaft „BDO Centers LLC“ in der ukrainischen Hauptstadt Kiew im Bereich Inhouse-Consulting aus und erweitert ihr Portfolio um den Bereich Marketing & Sales. Das Beraterteam um den BDO Partner Nicolai B. Kiskalt betreut nationale und internationale Kunden bei anspruchsvollen und hochwertigen Analysen.

Seit fast drei Jahren ist die deutsche BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit ihrer Tochtergesellschaft „BDO Centers LLC“ in der ukrainischen Hauptstadt Kiew vertreten. Nicolai Kiskalt, Ideengeber, treibende Kraft des Aufbaus und CEO des Unternehmens wurde nun im Rahmen der „Global CEO Excellence Awards 2020“ vom britischem Fachmagazin CEO Monthly für sein Werk mit dem Titel des „Most innovative Inhouse-Consulting Leader (Europe)“ ausgezeichnet.

Mit knapp 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet das Team gemeinsam mit seinen Kunden in den Disziplinen Marketing & Sales die richtigen Antworten auf den Digitalisierungsdruck, den steigenden Wettbewerbsdruck und die wachsenden Anforderungen des Marktes – gerade auch mit Hinblick auf die Herausforderung durch die Pandemie COVID-19. Hierbei können die Kunden auf ein interdisziplinäres Beraterteam aus Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften sowie aus dem Bereich Design zurückgreifen.

Als Tochtergesellschaft der BDO Deutschland ist das Team von BDO Centers LLC eingebettet in das globale Netzwerk von BDO, mit über 90.000 Mitarbeitern eine der erfolgreichsten Prüfungs- und Beratungsorganisationen der Welt – ein Alleinstellungsmerkmal, das den Beratern von BDO Centers LLC den vollen Zugriff auf die Ressourcen, Kompetenzen, Insights und Marktkenntnisse aus über 165 Ländern garantiert. BDO Centers LLC steht für eine tiefe Kenntnis der lokalen Themen, eng verbunden mit der globalen Perspektive. Gerade im Bereich Inhouse-Consulting für die BDO Gruppe, arbeitet das Kiewer Team für viele internationale CEOs und Managing Partner an wichtigen strategischen Themen.

„Unser Leistungsspektrum reicht von der Analyse bis zum Umsetzungsmanagement“ so Kiskalt, der langjährig bei der Capgemini Group für die Bereich Strategy, Sales und Business Development verantwortlich war und im Mai 2018 als Equity Partner zur BDO gekommen ist und an Andrea Bruckner berichtet. „Wir verstehen uns als verbindendes Element zwischen unternehmerischen Plänen und der Übersetzung in konkrete Programme und Maßnahmen.“ Dies gilt nicht nur für den Beratungsarm von BDO Centers LLC, sondern auch für den Arm von Mitarbeitern, der die deutschen BDO Partner aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Advisory unterstützt. Ziel ist die Unterstützung bei Tätigkeiten, die nicht vor Ort beim Kunden ausgeführt werden müssen – oder jetzt bedingt durch Covid-19 ausgeführt werden können. So werden die Qualität und die Effizienz der Projektarbeit gesteigert.

Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft entschied sich 2018 für Kiew, nachdem weltweit verschiedene Standorte verglichen wurden und der BDO Vorstand zu der Schlussfolgerung gelangte, dass in der Ukraine die besten Voraussetzungen hinsichtlich des Aufbaus eines Hybrids zwischen Shared Service Center (SSC) und Unternehmensberatung bestehen. Die BDO verglich dabei Unternehmen aus Indien sowie Ost- und Westeuropa, bevor die Entscheidung für die Ukraine und Kiew getroffen wurde. Bis 2023 soll das Unternehmen bis zu 150 Berater zählen und nationale und internationale BDO Partner sowie Kunden unterstützen.