Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO verstärkt sich in der Beratung erneut signifikant

01. Februar 2022

BDO hat sich in der Beratung erneut signifikant im Bereich Corporate Finance verstärkt. Nach verschiedenen Neuzugängen in den letzten Monaten ist zum 1. Februar mit Jens Ekopf ein weiterer ausgewiesener Branchenkenner mit langjähriger Branchenerfahrung als neuer Partner zu BDO gestoßen. Von Frankfurt aus wird er mit einem neuen Team das Service-Portfolio in den Bereichen Business Transformation, Efficiency Programm, Post Merger Integration und Commercial Due Diligence aus- bzw. aufbauen.

Dipl.-Oec. Jens Ekopf leitete zuletzt den Bereich Management Consulting bei Mazars, seine Schwerpunkte lagen dabei auf unternehmensweiten Strategie- und Transformationsprogrammen in globaler Verantwortung. Zuvor war er zwölf Jahre bei Horváth & Partners für den Bereich Restrukturierung & Effizienzprogramme als industrieübergreifendes Kompetenzzentrum verantwortlich. Vor diesen Stationen war Jens Ekopf in leitenden Positionen bei KPMG Consulting für die Themen Strategie, Prozesse und Transformationen sowie die Leitung der strategischen Projekte und Unternehmenssteuerung bei der Deutsche Börse AG zuständig. Jens Ekopf hat Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Organisationentwicklung und strategisches Management studiert.

„Mit Jens Ekopf haben wir erneut einen hochkarätigen Experten für BDO gewinnen können, darüber freue ich mich sehr“, sagt Parwäz Rafiqpoor, im Vorstand von BDO für den Bereich der Beratung verantwortlich. „Wir sind gerade im Bereich Corporate Finance schon sehr schlagkräftig, unsere Platzierungen in den jährlichen Rankings spiegeln das kontinuierlich wider. Mit der langjährigen Expertise und vor allem der großen Breite an Themen, die Herr Ekopf und sein neues Team abdecken, können wir unseren Service hier noch einmal entscheidend ausbauen.“

„BDO ist für mich eine hoch-integrierte und rasch wachsende Gesellschaft, die als Kompetenzplattform vor dem Hintergrund der interdisziplinären Anforderungen unserer Mandanten pragmatische und nachhaltige Lösungen schafft, die insbesondere vom internationalen Mittelstand bis hin zu Konzernorganisationen gefordert werden“, sagt Jens Ekopf. „Ich freue mich auf meine neue Tätigkeit und darauf, nicht nur meine Fachexpertise einzubringen sondern auch zusammen mit vielen motivierten Kolleginnen und Kollegen Teil dieser Entwicklung zu sein.“

Zusammen mit seinem neuen Team von ca. 10 Kollegen wird Ekopf die Kunden von BDO aus dem Office in Frankfurt am Main beraten und sich mit seiner weitreichenden Beratungsexpertise aus zahlreichen Industrien auch in das internationale Consulting-Geschäft bei BDO einbringen.