Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO verstärkt Bereich Financial Services mit erfahrener Wirtschaftsprüferin

01. September 2021

Seit 1. September 2021 zählt Caroline Gass als Partnerin in Frankfurt zum Team der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Caroline Gass verfügt über 18 Jahre Branchenerfahrung - in der Prüfung und prüfungsnahen Dienstleistungen bei Kreditinstituten, Finanzdienstleistern und Versicherungen. Sie war sowohl bei PwC als auch bei EY tätig, davon 13 Jahre als Wirtschaftsprüferin. Zu ihren Mandaten zählten namhafte Großbanken mit ihren jeweiligen Tochtergesellschaften in Deutschland und den Niederlanden sowie diverse Auslandsbanken und namhafte Versicherungen in Deutschland. Bei PwC verantwortete sie zudem den Bereich Aus- und Fortbildung für den Bereich Assurance Financial Services.

„Unser Bereich ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, die Expertise von BDO wird bei Banken und Finanzdienstleistern zunehmend nachgefragt. Da freue ich mich über die tolle Verstärkung unseres Teams durch Frau Gass ganz besonders“, sagt Wolfgang Otte, der den Bereich Financial Services bei BDO in Frankfurt leitet.  

BDO ist seit Jahren auf starkem Wachstumskurs. Die deutsche BDO Gruppe erzielte im Berichtsjahr 2019/2020 beim Umsatz ein Plus von 8,6 Prozent auf 285 (262) Mio. € im Vergleich zum Vorjahr – ein überdurchschnittliches Wachstum im Branchenvergleich. Dies spiegelt die große Nachfrage nach BDO Expertise trotz negativer Pandemie-Einflüsse auf die Wirtschaft wider. In jüngster Vergangenheit hatte BDO gerade auch bei Unternehmen aus dem Bereich der Banken und Finanzdienstleister punkten können. Dazu gehört neben dem Prüfungsmandat für die JP Morgan AG in Deutschland seit kurzem auch die Citigroup Global Markets Europe AG.