Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO verstärkt sich – insgesamt 17 neue Partnerinnen und Partner zum 1. Juli

05. Juli 2022

Die deutsche BDO Gruppe hat zu Beginn ihres neuen Geschäftsjahres am 1. Juli insgesamt 17 neue Partnerinnen und Partner ernannt – darunter sind auch zwei Neuzugänge. Mit dieser signifikanten Stärkung der Partnerschaft trägt das Unternehmen seinem kontinuierlichen Wachstum über alle Tätigkeitsfelder hinweg Rechnung.

Sabine Curt verstärkt BDO als Wirtschaftsprüferin mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung im Bereich Financial Services. Zuletzt war Frau Curt bei EY als Director im Bereich Financial Services in Düsseldorf tätig, zuvor mehr als zehn Jahre in diesem Bereich bei KPMG.

„BDO ist im Bereich Financial Services eine stark wachsende Gesellschaft, die für ihre Kunden durch umfangreiche Branchenexpertise genau die nachhaltigen, qualitativ hochwertigen Lösungen schafft, die vom Bankensektor - international und national - zunehmend gefordert werden. Ich freue mich auf meine neue Tätigkeit und darauf, zusammen mit vielen motivierten Kolleginnen und Kollegen meine Fachexpertise einbringen zu können und ein Teil dieser Entwicklung zu sein“, sagt Sabine Curt. In der Finanzbranche zählen u.a. J.P. Morgan und die Citigroup Global Markets Europe zu den Kunden von BDO.

Esther García de la Nuez verstärkt das IT & Controls Assurance-Team von BDO mit ihrer Expertise in der IKS-Prüfung von DAX-40 Unternehmen und Integrated Audits (SOX 404). Sie bringt 14 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Integrated Audits (SOX 404), IKS und IT mit. Zuletzt hat sie bei Deloitte die IKS-Prüfung mit Schwerpunkt Shared Service Center eines DAX-40 Unternehmens geleitet. Bei BDO wird sie u.a. die Leitung der IKS-Prüfung des ersten DAX-40 Mandats bei BDO übernehmen.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und darauf, BDO gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen in der Prüfung und Beratung von börsennotierten und großen mittelständischen Unternehmen in den Bereichen IKS und Third Party Assurance weiter voranzubringen“, sagt Esther García de la Nuez.

Neben diesen Neuzugängen freut sich Vorständin Andrea Bruckner, die auch das Ressort Personal verantwortet, besonders über die Förderung von bewährten BDO Gewächsen und die Ernennung von 15 Kolleginnen und Kollegen zu Partnern: „Unsere Kundinnen und Kunden vertrauen BDO - und das in erster Linie wegen unserer hohen fachlichen Kompetenz und der individuellen Betreuung. Hinter diesen Aspekten stehen einzig und allein unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ich gratuliere den Kolleginnen und Kollegen daher ganz herzlich, alle haben diesen Karriereschritt mehr als verdient!“

Dr. Jan Faßhauer, Audit & Assurance, Frankfurt

Dr. Jan Faßhauer war bislang in der Capital Markets / Accounting Advisory Group tätig und hat maßgeblich zum Auf- und Ausbau dieser beigetragen. Zum 1.7.2022 ist er in den Bereich Audit & Assurance in unserer Region Hessen gewechselt und verstärkt dort mit seiner großen Expertise unsere Marktpräsenz im Bereich der Prüfung.

Dr. Benedikt Fürst, Tax & Legal, München

Dr. Benedikt Fürst leitet den Fachbereich Finance Transformation Advisory bei BDO. Mit seinem Team berät er Kunden beispielsweise bei der Prozessoptimierung und -transformation sowie der Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen. Zudem unterstützt er Audit & Assurance bei der Durchführung und Standardisierung der Prüfung laufender und latenter Steuern.

Christian Görges, Tax & Legal, Berlin

Christian Görges ist seit mehr als 20 Jahren in der Steuerberatung aktiv. Seit 2010 betreut er bei BDO nationale und internationale Unternehmen und deren Arbeitnehmer in allen Fragen rund um die Entsendung sowie in komplexen Fragen des Lohnsteuerrechts.

Matthias Holzer, Tax & Legal, Düsseldorf

Matthias Holzer kam 2007 als Berufseinsteiger nach dem Studium zu BDO und ist seit 2015 zurück im Düsseldorfer Steuer-Team. Dort liegt sein Schwerpunkt in der Beratung nationaler und internationaler Konzerne in steuerlichen Fragen.

Christoph Hyckel, Audit & Assurance, Hamburg

Christoph Hyckel ist seit mehr als zehn Jahren im Bereich Audit & Assurance bei BDO aktiv und wird nun zum Partner ernannt. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Betreuung von internationalen börsennotierten Konzernen und großen Familienunternehmen sowie mittelständischen Produktions-, Vertriebs- und Entwicklungsunternehmen – ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Betreuung internationaler Prüfungen.

Alexander Neef, BDO Digital GmbH, Hamburg

Alexander Neef verantwortet bei der BDO Digital GmbH den Bereich Enterprise Content Services. Er ist seit über einem Jahrzehnt in den Themen Customer Communications Management und Output-Management aktiv und berät insbesondere Versicherungen und Banken bei der Umsetzung von Systemen zur Optimierung ihrer Kundenkommunikation.

Thomas Pleines, Tax & Legal, München

Thomas Pleines ist seit mehr als 15 Jahren bei BDO tätig und blickt auf Stationen in Düsseldorf und Toronto zurück. Seit 2011 ist er in unserem Münchner Office mit einem Tätigkeitsschwerpunkt in der steuerlichen Beratung international operierender Unternehmen unterschiedlichster Branchen tätig.

Benjamin Püschel, Tax & Legal, Düsseldorf

Benjamin Püschel wechselte vor knapp 10 Jahren von der Finanzverwaltung NRW zu BDO. Seitdem betreut er von unserem Düsseldorfer Office aus nationale und internationale Unternehmensgruppen aus diversen Branchen in der steuerlichen Beratung.

Hagen Scholz, Audit & Assurance, Frankfurt

Seit über 15 Jahren betreut Hagen Scholz für BDO nationale als auch internationale Mandanten unterschiedlicher Branchen und Größenklassen. Dabei führt er Prüfungen nach nationalen sowie internationalen Rechnungslegungsvorschriften (insb. IFRS, US-GAAP) durch. Daneben hat er derzeit die Aufgabe als Regional Audit Quality and Compliance Manager für die Region Hessen / Rheinland Pfalz übernommen.

Thomas Schulz, Tax & Legal, Flensburg

Thomas Schulz ist seit mehr als 16 Jahren für BDO tätig und berät und betreut mit großer Erfahrung nationale und internationale Unternehmen in steuerlichen Belangen. Seit November 2018 verantwortet er den Bereich Tax & Legal bei BDO in Flensburg.

Melanie Schunk, Audit & Assurance, Frankfurt

Melanie Schunk war bisher als Partnerin im Bereich Capital Markets tätig und leitet ab dem 1. Juli 2022 den daraus ausgegliederten und neu benannten Fachbereich Accounting & Reporting Advisory Group. Dieser fokussiert sich auf den weiteren Ausbau unserer bereits sehr erfolgreichen (prüfungsnahen) Beratung rund um die Themen Accounting, Reporting und Finance Transformation.

Sabine Welsch, Tax & Legal, Erfurt

Sabine Welsch ist seit 20 Jahren für BDO tätig. Als Mitglied unserer Compliance Zentrale unterstützt sie von Erfurt aus unsere Offices hinsichtlich effizienter Prozesse und Anwendungen im steuerlichen Tagesgeschäft. Zudem ist sie mitverantwortlich für unser Business Services Outsourcing Center und berät und betreut Mandanten vor allem in der Personalverwaltung und Personalabrechnung.

Julia Wirth, Audit & Assurance, Berlin

Julia Wirth startete Ihre Karriere bei BDO im Jahr 2010 als Prüfungsassistentin, es folgte u.a. ein dreijähriges Secondment für BDO US in New York. Seit 2018 ist sie von Berlin aus für BDO mit dem Schwerpunkt der Prüfung internationaler Unternehmen tätig - in den letzten Jahren vermehrt bei Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen.

Volker Wogeck, Tax & Legal, Region Rheinland

Volker Wogeck ist seit 2018 für BDO in Köln und Bonn tätig, zuvor arbeitete er u.a. für die Finanzverwaltung NRW und verschiedene mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in den Bereichen Unternehmenssteuerrecht, Umwandlungssteuerrecht und Unternehmensnachfolge sowie dem steuerlichen Projektgeschäft, u. a. Tax Due Diligence und Unternehmenstransaktionen.

Yijiang Zhang, Audit & Assurance, München

Yijang Zhang ist Partner im Bereich International Desk und Country Coordinating Partner China. Maßgeblich ist es sein Engagement, dem die starke Präsenz von BDO bei grenzüberschreitenden Prüfungen/Transaktionen zwischen Deutschland und China und der exzellente Ruf von BDO in Deutschland bei chinesischen Unternehmen zu verdanken ist.

BDO mit starkem Wachstum

BDO weist seit Jahren eine hohe Wachstumsdynamik auf. Die deutsche BDO Gruppe übertraf im Berichtsjahr 2020/2021 beim Umsatz erstmals die 300-Millionen-Marke und erzielte ein Plus von 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr – ein überdurchschnittliches Wachstum im Branchenvergleich. Dies unterstreicht die erfolgreiche Umsetzung der Wachstumsstrategie und spiegelt die große Nachfrage nach BDO Expertise wider. BDO verfügt über ein leistungsstarkes internationales Netzwerk mit über 1700 Offices in 164 Ländern. Die deutsche BDO Gruppe zählt in der Abschlussprüfung namhafte Unternehmen zu seinen Kunden. Dazu gehören neben dem Dax-Konzern SAP beispielsweise das Familienunternehmen Haniel, der Lebensmittelkonzern Theo Müller sowie in der Beratung der Impfstoffhersteller BionTech.