• Tax Compliance/Risk Management

Tax Compliance/Risk Management

Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Pflichten sowie der unternehmensinternen Richtlinien im Bereich Steuern systematisch und präventiv abzusichern, wird als Tax Compliance bezeichnet. Um die Wirksamkeit und Geschäftstätigkeit eines Unternehmens zu sichern, dient das Tax Compliance Management System (Tax CMS) zur organisatorischen Umsetzung von Managemententscheidungen anhand von Grundsätzen, Verfahren und Maßnahmen.

In der Berichtserstattung im Bereich Steuern werden u. a. aufgrund der Internationalisierung der Rechnungslegung, der Gesetzgebung im Steuerrecht und der Komplexität neue Maßstäbe gesetzt. Unternehmen sehen sich zunehmend der Herausforderung ausgesetzt, den stetig steigenden Anforderungen bei der Implementierung eines wirksamen Tax CMS zur Überwachung steuerlicher Sachverhalte im Unternehmen gerecht zu werden.
Zu den überwachungsrelevanten Sachverhalten gehören dabei vor allem die folgenden:

 

  • Erfassung, Gegenstand und Bewertung steuerlicher Risiken für alle Steuerarten auf Basis der steuerlichen Ziele des Unternehmens
  • der Unternehmensgröße und den unternehmens- oder branchenspezifischen steuerlichen Anforderungen angemessene organisatorische Struktur und entsprechende Steuerungsprozesse
  • adäquate Dokumentation und Kommunikation von Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Autorisierungen einerseits, von steuerlichen Vorgängen andererseits (Aufzeichnungspflichten)
  • korrekte und zeitnahe Identifikation und Implementierung von gesetzlichen und/oder
  • regulatorischen Änderungen im Bereich des Steuerrechts oder der Steuerbuchhaltung
  • Erfassung, Gegenstand und Bewertung steuerlicher Risiken für alle Steuerarten
  • fristgerechte und korrekte Steuerberichterstattung sowie Steuerliches Forecasting
  • präzise Berechnung und Bewertung sowie Klassifizierung und Offenlegung von Steuerverbindlichkeiten und Steuervermögensgegenständen
  • rechtzeitige Zahlung steuerlicher Verbindlichkeiten, einschließlich des Einbehalts und der Abführung von Abzugssteuern
  • Einlegung außergerichtlicher und gerichtlicher Rechtsbehelfe
  • exakte und vollständige Berechnung von Steuerrückstellungen
  • effiziente und effektive Erfüllung von Mitwirkungspflichten

 

Risiken eines nicht funktionierenden Tax Compliance Systems
Ein wirksames Tax CMS sorgt für die Minimierung der oben aufgeführten Risiken und sollte daher im Fokus jedes Unternehmens liegen. Wesentliches Kernelement eines solchen effektiven Tax CMS ist hierbei ein, den systemischen Prozessgrunsätzen und rechtlichen Vorschriften entsprechendes, unternehme weites Risikomanage- ment- und Kontrollsystem.


Unsere Leistung - one size does not fit all
Wir unterstützen Sie bei der Bestandsaufnahme Ihrer Gegebenheiten und bei der Optimierung bzw. Implementierung eines wirksamen Tax CMS.

Uns an den Grundelementen eines CMS nach IDW PS 980 orientierend, identifizieren und analysieren wir hierfür mit Ihnen zusammen Ihre steuerlichen Ziele und Risiken, setzen eine ganzheitliche prozessuale Betrachtungsweise im Steuerbereich um und entwickeln mit Ihnen Standards für die organisatorischen Strukturen im Steuerprozess. Hierzu zählen beispielsweise die Entwicklung organisatorischer und technischer Hilfsmittel, wie Handbücher, Richtlinien, Checklisten, IT- gestützten Tools, aber auch Verfahren zur Risikofrüherkennung, -analyse und Risiko-Berichterstattung.

Verfügen Sie bereits über Teile eines Tax Compliance-Systems, können wir im Wege einer Vorprüfung bestehende Lücken ermitteln und Vorschläge zur Ergänzung unterbreiten. Ziel einer umfassenderen Prüfung ist es, eine Aussage darüber zu erhalten, ob bestehende Grundsätze und Maßnahmen Ihres Tax Compliance-Systems angemessen dargestellt (Konzeptionsprüfung) und geeignet sind, mit hinreichender Sicherheit Risiken für wesentliche Regelverstöße rechtzeitig zu erkennen und zu verhindern (Angemessenheitsprüfung) und darüber hinaus von den hiervon Betroffenen nach Maßgabe ihrer Verantwortung zur Kenntnis genommen und beachtet werden (Wirksamkeitsprüfung).


Effektive Unterstützung durch BDO
Unser interdisziplinäres, fachbereichsübergreifendes Team aus Experten, die ihr Know-how in langjähriger Praxis erworben und zusammengeführt haben, unterstützt Sie bei der individuellen Ausgestaltung Ihres Tax CMS. Wir sind somit in der Lage, Ihnen Best Practice-orientierte, jedoch auf Sie maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen und mit Ihnen erarbeitet bzw. abgestimmt werden.